Fritzbox 7490 mit mehreren externen Festplatten betreiben?

Antworten
Wonko
Routinier
Beiträge: 425
Registriert: Do 26. Jan 2012, 22:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

Fritzbox 7490 mit mehreren externen Festplatten betreiben?

#1 

Beitrag von Wonko »

Hallo zusammen

Hat von Euch jemand Erfahrung damit?
Meine Fritzbox hat einen Anschluss USB 3.0. Laut Hersteller kann man da statt des direkten Anschlusses einer FP auch einen Hub und dann an diesen bis zu 4 weitere Verbraucher anschließen: https://avm.de/service/wissensdatenbank ... en-konnen/.

Was bei mir ziemlich komisch aussieht...
Ich hatte also die angehängte FP via Einstellungen erst mal abgehängt. Dann nur die neue dran (ist eine absolut identische WD Elements) und formatiert. Wird erkannt. Die wieder abgehängt. Den USB-Hub (okay, der ist nicht neu, lag halt hier rum) dran. Die beiden FP dran. Und gestaunt. Es wird nur eine FP erkannt. Wenn ich das Spiel neu beginne, kann es sein, dass "die andere FP" erkannt wird. Nie aber beide... :cry:

Hat wer Erfahrungen damit? Ggf. welcher USB-Hub erfolgreich verwendet wurde?

Danke und viele Grüße, schönes verschneites Wochenende
Wonko
LOEWE Connect 48 UHD DR+ (V5.4.1.0) {SL320}
LOEWE klang 1
LOEWE SoundVision Software-Version 3.11
LOEWE Speaker 2go
LOEWE klang m1
Sonos Play:1
FritzBox 7490
Doppel-Flat 50 über 1&1

Dibagger
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 22:44
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#2 

Beitrag von Dibagger »

Gehört zu dem Hub ein ausreichend dimensioniertes Netzteil zur Stromversorgung?
Loewe Art 40 FHD, SL310F, V4.3.35.0, USB-Recording. E2-Receiver an HDMI1.

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 3473
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#3 

Beitrag von DanielaE »

@Wonko: Du hast aber schon an die zusätzlich benötigten Netzteile entweder am USB-Hub oder den Festplatten gedacht?
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL520+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, UniCAM EVO (4.0, Troja 4.60) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, ShieldTV Pro (2019), FireTV Stick 4K Max, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence/Height in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Wonko
Routinier
Beiträge: 425
Registriert: Do 26. Jan 2012, 22:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#4 

Beitrag von Wonko »

- beide FP haben ihre eigene Stromversorgung.
- der Hub hat keine Stromversorgung (könnte das das Problem sein? :???: )
LOEWE Connect 48 UHD DR+ (V5.4.1.0) {SL320}
LOEWE klang 1
LOEWE SoundVision Software-Version 3.11
LOEWE Speaker 2go
LOEWE klang m1
Sonos Play:1
FritzBox 7490
Doppel-Flat 50 über 1&1

Dibagger
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 22:44
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#5 

Beitrag von Dibagger »

Nicht wenn die FP beide eine eigene Stromversorgung haben.

Soweit zu deiner Frage.

Davon abgesehen und falls es dich überhaupt interessiert: Das klingt alles nach einer Frickellösung. Die Fritzbox bietet zwar eine NAS-Funktion, ist aber m.W. recht eingeschränkt in der Übertragungsgeschwindigkeit. Wenn du dir eine NAS-Lösung einrichten willst, dann schaff dir ein NAS an. Da kannst du deine vorhandenen Platten dann auch anstöpseln, wenn's unbedingt sein muss.
Loewe Art 40 FHD, SL310F, V4.3.35.0, USB-Recording. E2-Receiver an HDMI1.

fswerkstatt
Spezialist
Beiträge: 2530
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen
Kontakt:

#6 

Beitrag von fswerkstatt »

Ist die Funktion "Alle an der FRITZ!Box verfügbaren Speicher" aktiviert?

Siehe https://avm.de/service/wissensdatenbank ... inrichten/
Insbesondere den Abschnitt "FRITZ!Box-Benutzer einrichten" > Punkt 6
bild 7.55 OLED SL420 β-SW (DVB-S, DVB-C), TSM, Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, FireTV Stick 4k
Connect 55 UHD SL420 β-SW (SAT>IP, DVB-T2)
We. See 32 SL710 (DVB-T2)
Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

Wonko
Routinier
Beiträge: 425
Registriert: Do 26. Jan 2012, 22:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#7 

Beitrag von Wonko »

Danke noch mal für die Hinweise - auch nach Kontrolle habe ich alles für i.O. befunden...
Gut, warum ich das mache... ist eine technische Spielerei... da wurde eine große Festplatte frei... und bevor die verstaubt...

Zur Geschwindigkeit übrigens kann ich sagen, dass von meiner an der Fritzbox hängenden Festplatte auf dem Loewe (der hängt per Kabel in meinem Netz) auch ziemlich große Filme gespielt werden. Und ich dabei nur in sehr seltenen Fällen bisher kleine "Hänger" festgestellt habe. Insofern ist ein NAS aktuell nicht zwingend (auch das wäre da mehr eine technische Spielerei). Ich hatte ursprünglich einen prima Server im Netz (HP Media Smart Server, wem das noch was sagt), der wurde aber leider vom Hersteller "irgendwann" mal nicht mehr weiterentwickelt. War ich ziemlich traurig, weil der richtig gut war...

Viele Grüße
Wonko

(Ich hole mir die Tage mal einen aktiven USB-HUB, dann wird weitergetestet)
LOEWE Connect 48 UHD DR+ (V5.4.1.0) {SL320}
LOEWE klang 1
LOEWE SoundVision Software-Version 3.11
LOEWE Speaker 2go
LOEWE klang m1
Sonos Play:1
FritzBox 7490
Doppel-Flat 50 über 1&1

Wonko
Routinier
Beiträge: 425
Registriert: Do 26. Jan 2012, 22:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

GELÖST

#8 

Beitrag von Wonko »

Ich hatte ja einen hier rumliegenden USB-Hub genutzt...
:wah:
Nach der heutigen kleinen Investitionen eines neuen Teilchens geht wundersamerweise alles wie erwartet...
Technische Aufgabenstellung gelöst.
Festplatte einer neuen Nutzung zugeführt (neue Art der Datensicherung, aufgrund der identischen 2. FP quasi eine einfache Kopie - danach wird die abgestöpselt und weggeräumt).
alten USB-Hub entsorgt.
Der Feierabend kann kommen!
:D

Danke für Eure Hinweise
Wonko
LOEWE Connect 48 UHD DR+ (V5.4.1.0) {SL320}
LOEWE klang 1
LOEWE SoundVision Software-Version 3.11
LOEWE Speaker 2go
LOEWE klang m1
Sonos Play:1
FritzBox 7490
Doppel-Flat 50 über 1&1

Antworten

Zurück zu „NAS, Server, Router“