Xelos 40 Neue Radiosender?

Antworten
Chrisumat
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Do 6. Jan 2022, 13:51

Xelos 40 Neue Radiosender?

#1 

Beitrag von Chrisumat »

Hallo mein Xelos 40 Chassis MB180 findet im Sendersuchlauf keine neuen Radioprogramme - Was mach ich falsch?

Danke

fswerkstatt
Spezialist
Beiträge: 2557
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen
Kontakt:

#2 

Beitrag von fswerkstatt »

Manuellen Suchlauf mit den entsprechenden Parametern machen (siehe unten).

Frage ist nur: unterstützt dieses Chassis den Audiostandard AAC-LC :???:

Bayerischer Rundfunk, Norddeutscher Rundfunk, Radio Bremen, Saarländischer Rundfunk, Südwestrundfunk, Westdeutscher Rundfunk
Transponder 39 / Downlink-Frequenz (GHz): 11,053
Polarisation: horizontal / Symbolrate (MSym/s): 22,000 / Fehlerschutz (FEC): 2/3

Hessischer Rundfunk, Mitteldeutscher Rundfunk, Rundfunk Berlin-Brandenburg
Transponder 61 / Downlink-Frequenz (GHz): 10,891
Polarisation: horizontal / Symbolrate (MSym/s): 22,000 / Fehlerschutz (FEC): 2/3

Quelle: https://www.ard-digital.de/transponderwechsel
bild 7.55 OLED SL420 β-SW (DVB-S, DVB-C), TSM, Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, FireTV Stick 4k
Connect 55 UHD SL420 β-SW (SAT>IP, DVB-T2)
We. See 32 SL710 (DVB-T2)
Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1916
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen
Kontakt:

#3 

Beitrag von mulleflup »

Zumindest bei den unterstützten Videoformaten wird bei MOV auch AAC-LC angegeben.
Ob das dann auch für den Satempang gilt :???:
bild 7.65(5.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2080, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

bild 3.55 ( 6.ß.ß , Unicam )

grusch47
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 28. Feb 2017, 16:28
Wohnort: Kandel
Hat sich bedankt: Danksagungen

#4 

Beitrag von grusch47 »

Ich möchte den Thread noch mal aufwärmen, weil infolge einer Krankheit der Wunsch nach Radio im Schlafzimmer aufkam: Ich habe beim Xelos 32 einen Suchlauf gestartet und diverse neue Sender gefunden, viele alte nicht mehr. Die alten Sender habe ich gelöscht, damit sind die genannten ARD-Sender und ihre Ableger dann mal weg.
Diverse Radiosender Österreich und einige private funktionieren einwandfrei. Das ließ mich zunächst darauf schließen, dass das Chassis MB 180 den Codec AAC-LC nicht versteht.
Ich habe es dann nochmal mit der manuellen Einstellung und den in #2 genannten Parametern versucht, siehe da: es tut. Ist halt mühsam und kostet etwas Zeit.
Warum das beim autom. Suchlauf aber nicht funktioniert entzieht sich meiner Kenntnis.
Vielleicht hilft das anderen mit dem gleichen Problem beim MB 189?
Gruß Franz
Art 48 UHD (SL4xx), Xelos 32 (MB180), Xelos 37 (L2710), OmniNAS KD20, Fritz-Box 7490

ws163
Profi
Beiträge: 1712
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#5 

Beitrag von ws163 »

Ist ganz einfach. Das MB180 ist nicht das schlaueste Chassis. Dem fehlt die Netzwerksuchlauf-Option. Ohne die findet er neue Transponder nicht. Immerhin funktioniert der manuelle Suchlauf.
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K2021 , Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, FireTV Qube, MiniPC
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV4HD,Fire TV, Pioneer AV-Receiver, MiBox S, Fire TV 4k
We. SEE 32 mit ATV4K, VU+ Zero, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe Art32 DR+ SL150 Roku Stick, alte Atari Computern zum testen

Antworten

Zurück zu „DVB-S, DVB-C, DVB-T und der ganze Rest“