Update 5.4.6.0 für SL3xx und SL4xx

Tobias.K
Routinier
Beiträge: 468
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 12:12
Wohnort: Nähe Ingolstadt
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#76 

Beitrag von Tobias.K »

Die Datei mal neu runtergeladen?
Sehr komisch, hatte noch nie ein Problem mit USB-Updates.

Gruß
Tobias
TV: Loewe Art 55 UHD (SL 310, 5.4.6.0) - BD Player: Denon DBP 1611 - Gaming: XBox One S - Nintendo Mini Classic SNES - Amp.: Denon PMA 710 - LS: Canton GLE 409 - KH: Beyerdynamic DT880

Benutzeravatar
Davetg
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 16:33
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#77 

Beitrag von Davetg »

Hab die Datei nochmals runtergeladen und alle 3 USB Ports probiert, immer Abbruch bei 72% und Fehlermeldung. Hatte zusätzlich sogar mein HD+ Modul vorher rausgenommen.

Jetzt ist Schluss , brauch die Logos nicht, ist aber schon verwunderlich, dass sie ja mal da waren :)

Bin doch sehr enttäuscht von diesem 6 Jahre alten , super teuren Fernsehgerät, da sich auch die Einbrenneffekte (3sat Logo usw.) weiter verstärken.
Mein nächster Fernseher wird sicher kein LOEWE mehr :no:
stolzer Besitzer eines Loewe bild 4.55 OLED seit Dezember 2017

Benutzeravatar
TheRooster2000
Freak
Beiträge: 844
Registriert: Di 1. Mai 2012, 12:26
Wohnort: Deutschland, NDS
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#78 

Beitrag von TheRooster2000 »

Davetg hat geschrieben: Do 13. Jul 2023, 16:14 [...] super teuren Fernsehgerät [...] Mein nächster Fernseher wird sicher kein LOEWE mehr [...]
Immer dasselbe... :think:
Loewe bild 7.65 SL4xx // OS 5.4.6.0 // FSM 7.65 // bild 7 Cover
Loewe Subwoofer 800 // 4 Stand Speaker ID
Kathrein CAS 80 // UAS 584 // EXR 1581
MaxCAM Ultra // Fortuna 2.68
Zidoo X9s // QNAP TVS-1282 8x14TB Red // Fritz 7590 AX

ws163
Profi
Beiträge: 1853
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#79 

Beitrag von ws163 »

Ja, wenn es dann bei LG/METZ/Sony...... die Probleme gibt, heißt es nie wieder einen xxx. War schon bei den Röhrengeräten so. Philips hat Mist gebaut, aber Loewe/Metz/Grundig.... waren schuld.
Der einzige Unterschied Loewe/Metz sind meist teuerer. Aber für das verbaute Material können die auch nix.
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K 2022 , Samsung UBD-K8500 , Google TV, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, Apple TV4K 2021, MiniPC
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV4k, SUB 525
We. SEE 32 mit ATV HD, Soundprojektor ID
Loewe Art32 DR+ SL150 Roku Stick, alte Atari Computern zum testen

Benutzeravatar
macmarkus
Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 18:26
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#80 

Beitrag von macmarkus »

na ja, für das verbaute material sollten sie schon „was können“.
es gibt ja auch anderes, korrekt funktionierendes. ;)

was mir nach dem update aufgefallen ist, dass mein apple-tv-problem mittlerweile wieder regelmäßig täglich auftritt.
ich hoffe, dass das mit der nächsten generation ausgeräumt ist.

einen schönen wochenstart wünsche ich euch. :bye:
loewe 3.55 oled (2018) | loewe audiovision | apple tv 4 | sky q receiver
jeweils aktuelle soft- und firmware

ulrichs
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Do 27. Jun 2019, 00:25
Hat sich bedankt: Danksagungen

#81 

Beitrag von ulrichs »

Ich habe das Problem, das ATV nicht immer anspringt, wenn man auf sie wechselt. Meinst Du das auch?

Benutzeravatar
macmarkus
Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 18:26
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#82 

Beitrag von macmarkus »

ja, genau das.
ich habe mich damit abfinden müssen, wie auch mit den einbrennern.
loewe 3.55 oled (2018) | loewe audiovision | apple tv 4 | sky q receiver
jeweils aktuelle soft- und firmware

ws163
Profi
Beiträge: 1853
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#83 

Beitrag von ws163 »

Ich denke auch das sich da nix mehr tut.
Aber von der TV-Ebene auf HDMI oder einschalten mit der ATV FB funktioniert alles gut. Nur innerhalb der HDMI-Ebene geht es nicht.
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K 2022 , Samsung UBD-K8500 , Google TV, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, Apple TV4K 2021, MiniPC
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV4k, SUB 525
We. SEE 32 mit ATV HD, Soundprojektor ID
Loewe Art32 DR+ SL150 Roku Stick, alte Atari Computern zum testen

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 26871
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#84 

Beitrag von Loewengrube »

Wurde ja klar formuliert, dass da nichts mehr zu erwarten ist.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Software 5.4.6
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7530AX, Apple MacBook Pro, AppleTV 4K, iPad Pro, iPhone 14 Pro
Apple HomePod und HomePod mini, Apple AirPods Pro 2
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

duese55
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 22:54
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

Update ohne Probleme

#85 

Beitrag von duese55 »

Das Update wurde heute automatisch eingespielt. Nach ca. 5 Minuten startete der Loewe neu, alles lief glatt. Keine Issues zu entdecken.
Loewe bild 3.65 OLED; Yamaha RX-A 2080; Marantz UD7007; Panasonic UB 824; Martin Logan Motion 40; B&W 686; KEF T301; Elac Atmos ; Apple TV 4

Oliver-1967
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Do 24. Dez 2015, 10:06
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#86 

Beitrag von Oliver-1967 »

Habe das Update per Inet an meinem bild 5.32 eben auch gefahren.
Augenscheinlich alles OK und ging flott durch ohne Probleme. Kurz fuhr er runter und wieder hoch und nach und nach kam alles wieder.
Hauptschalter aus-ein habe ich bisher nicht gemacht, sehe bisher keine Notwendigkeit und er verlangte es auch nicht.

Alle Senderlogos sind wieder da, meinen V65 hat er im Netzwerk auch gleich erkannt und sonst scheint auch alles zu funktionieren wie vorher.
Die USB Festplatte hat er nicht automtsich wieder erkannt. Einaml ein-ausgestöpselt und da war sie wieder sichtbar. Nix schlimmes.

Danke für eure Unterstützung

Benutzeravatar
macmarkus
Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 18:26
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#87 

Beitrag von macmarkus »

nerdlicht hat geschrieben: Di 20. Jun 2023, 16:39 (…) Am Schlimmsten ist aber, dass mit dem (…) oder tele.vision Produkte vorgestellt werden, die den Anschein erwecken, State of the Art zu sein, aber mittlerweile teilweise weniger können als ein L27xx Chassis aus den 2000ern. (…)
würdest du denn den tele.vision denn als ersatz für einen bild 3.55 empfehlen können oder nicht?
loewe 3.55 oled (2018) | loewe audiovision | apple tv 4 | sky q receiver
jeweils aktuelle soft- und firmware

Benutzeravatar
nerdlicht
Profi
Beiträge: 1186
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#88 

Beitrag von nerdlicht »

Kommt auf die Erwartungshaltung an. Wenn du eine wertigere, schöne 360° Umverpackung für einen 55“ OLED suchst und DR+ integriert sein soll, warum nicht?

Ich kann da aber keinen technischen Fortschritt erkennen, der das Wort VISION rechtfertigt. Schöne Loewe TV (von vorn und hinten) mit DR+ gab es schon viele. Beispielsweise der bild 7. Im Vergleich zum tele.vision hatte er aber noch Digital Audio Link (samt Dekodierung von dts Tonformaten), eine funktionierende App, easy Mobile Recording und erweitere Programminformationen. Also alles, was an Gracenote hing.

Trotz allem ist der tele.vision ein schöner klassischer Loewe mit bewährter Software. Wie gesagt, kommt darauf an, was man sucht. Aber im Vergleich zum bild 3.55 OLED ist es kein Meilenstein.

bild 5.65 Monitor (SL520) | Twin-DVB-S(2)/ -T2 | Subwoofer 525 (5.1)
Reference 55 UHD (SL420 Upgrade Kit) | DVB-S(2) | Floor Stand MU
Loewe App (iOS Edition) - tv 4K (2022)

LOEWE since 2000.

Benutzeravatar
Davetg
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 16:33
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#89 

Beitrag von Davetg »

Davetg hat geschrieben: Do 13. Jul 2023, 16:14 Hab die Datei nochmals runtergeladen und alle 3 USB Ports probiert, immer Abbruch bei 72% und Fehlermeldung. Hatte zusätzlich sogar mein HD+ Modul vorher rausgenommen.

Jetzt ist Schluss , brauch die Logos nicht, ist aber schon verwunderlich, dass sie ja mal da waren :)

Bin doch sehr enttäuscht von diesem 6 Jahre alten , super teuren Fernsehgerät, da sich auch die Einbrenneffekte (3sat Logo usw.) weiter verstärken.
Mein nächster Fernseher wird sicher kein LOEWE mehr :no:
kurzes Update: die Software 4.5.6.0 war diese Woche direkt am TV über Internet Wifi verfügbar. Hat beim ersten Versuch funktioniert :thumbsupcool:
Ich weiß nicht, warum er meine externen USB- Sticks nicht wollte.
Meine obige Kritik an dem Update nehme ich hiermit zurück :bye:
stolzer Besitzer eines Loewe bild 4.55 OLED seit Dezember 2017

Horriblewolf
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: Di 13. Sep 2016, 17:56
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#90 

Beitrag von Horriblewolf »

Ich wollte ein paar Tage nachdem Update warten aber es war wohl unter weiteren Fehlerbehebungen endlich die Lösung für die Streifen, die ab und zu vorallem bei ARD aber auch bei Netflix und Amazon über den FireTV Stick auftauchten weg :-) Daran hätte ich, da es ja jetzt auch ein älteres Modell (SL4) und neue Firma beim besten Willen nicht mehr gedacht! Einfach mal ein Danke falls hier noch Verantwortliche mitlesen.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 26871
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#91 

Beitrag von Loewengrube »

Wurde nicht offiziell kommuniziert, dass da etwas passiert ist im Rahmen des Updates.
Aber schön, wenn das Problem nicht mehr besteht.

Wobei ich das nie beobachten konnte.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Software 5.4.6
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7530AX, Apple MacBook Pro, AppleTV 4K, iPad Pro, iPhone 14 Pro
Apple HomePod und HomePod mini, Apple AirPods Pro 2
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Horriblewolf
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: Di 13. Sep 2016, 17:56
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#92 

Beitrag von Horriblewolf »

Ja ich hatte dieses Problem schon lange (auch hier darüber geschrieben) und wurde mit einer neuen Generation des FireTV Stick deutlich weniger aber schon noch vorhanden. Jetzt ist das nicht mehr passiert :-)

raverke95
Routinier
Beiträge: 337
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#93 

Beitrag von raverke95 »

Ich habe kürzlich einen Reference 55 SL4 für das Schlafzimmer repariert.
Es war einfach da und wurde vor einem Monat automatisch aktualisiert. Da ist alles absolut stabil.

Ich wollte warten, bis das Update automatisch auf das Bild 5OLED übertragen wird, aber wenn ich die neuesten Beiträge lese, werde ich es wohl erzwingen.

Wenn ich 4K/60Hz HDR-Material über das AppleTV abspiele, sehe ich manchmal (regelmäßig) Blitze mit „digitalem Farbrauschen“ im Bild.

Eine Quelle mit 4K Dolby Vision führt manchmal dazu, dass genau in der rechten Bildhälfte ein durcheinandergebrachter Bildbalken angezeigt wird. Zu diesem Zeitpunkt möchte der Fernseher keine programmierten Serienaufnahmen mehr machen. Eine verrückte Kombination, die alle zwei Monate passiert. Ein Neustart behebt das Problem für zwei Monate.

Hoffentlich wird dieses Update auch das beheben. Ich hoffe immer noch ein bisschen darauf, wenn ich die Beiträge von @Horriblewolf lese.
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer ; Loewe Reference 55 SL320 -> SL420 im Schlafzimmer; Loewe Individual 46 SL220 im Büro; Loewe connect 26 LED SL120 im Badenzimmer :D ;NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; Klang S3; Uhrenradio SU300; Loewe Opta Thalia Schwarz-Weiss fernseher im Schrank 1957 und Loewe Opta F921 Rohren Farb Fernseher 1968

early bird
Neues Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: Di 27. Nov 2018, 21:10
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#94 

Beitrag von early bird »

Bei meinem bild 4 wurde die software heute auch endlich automatisiert angeboten. Installation ging fix, alle Logos wieder da. Die neue Anzeige bei leerer Batterie in der Fernbedienung kann auch irgendwann nützlich sein. Bin zufrieden, alles klappt wunderbar.
Viele Grüße Thomas
bild 4.55, software 5.4.6.0, Fire TV4k, Blue TecVision 3D

raverke95
Routinier
Beiträge: 337
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:25
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#95 

Beitrag von raverke95 »

Ich habe das Update nun auch auf dem bild 5.65 OLED durchgeführt.
Verlief reibungslos, aber ein altes Problem ist wieder da: Bei dunklen Bildern mit Dolby Vision wird das Bild nach einiger Zeit unzumutbar dunkel.
Wenn für einen Moment eine hellere Szene sichtbar ist, normalisiert sich die Helligkeit wieder.
Loewe bild 5.65 OLED Eiche Silber im Wohnzimmer ; Loewe Reference 55 SL320 -> SL420 im Schlafzimmer; Loewe Individual 46 SL220 im Büro; Loewe connect 26 LED SL120 im Badenzimmer :D ;NvidiaShield 2017; Apple TV 4K HDR; Subwoofer 300; Subwoofer 800; Speaker 2 Go; Klang S3; Uhrenradio SU300; Loewe Opta Thalia Schwarz-Weiss fernseher im Schrank 1957 und Loewe Opta F921 Rohren Farb Fernseher 1968

LoeweArt37
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: Do 9. Mai 2019, 10:54
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#96 

Beitrag von LoeweArt37 »

early bird hat geschrieben: Mo 14. Aug 2023, 19:10 Bei meinem bild 4 wurde die software heute auch endlich automatisiert angeboten. Installation ging fix, alle Logos wieder da. Die neue Anzeige bei leerer Batterie in der Fernbedienung kann auch irgendwann nützlich sein. Bin zufrieden, alles klappt wunderbar.
Wo find eich die Anzeige für die Batterie der Fernbedienung?
bild 3.55 OLED (ab 26.06.2019)
bild 3.40 (ab 28.06.2019)
bild 5.32 DR+ (ab 12.07.2019)
Klang M1 :cool:
Art 37 (Juli 2009) VERKAUFT FÜR 120,00 EUR Jan 2020

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 26871
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#97 

Beitrag von Loewengrube »

Im Menü unter Bedienung -> Einblendungen und dann nach ganz unten scrollen (Batterie-Hinweis). Ist mit dem Update automatisch auf "ein" gesetzt.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Software 5.4.6
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7530AX, Apple MacBook Pro, AppleTV 4K, iPad Pro, iPhone 14 Pro
Apple HomePod und HomePod mini, Apple AirPods Pro 2
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

redkun
Routinier
Beiträge: 349
Registriert: Di 27. Dez 2016, 15:34
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#98 

Beitrag von redkun »

Wollte mal kurzes Feedback geben zum thema fehlender Logos. Nachdem Vodafone bei mir die Senderfreqenzen umgestellt hat, habe ich bis auf 1-2 Ausnehmen alle Logos. Lag vermutlich daran. Hoffe das bleibt bei einer weiteren Umstellung auch so :)

asbmorsi
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 12:27
Hat sich bedankt: Danksagungen

#99 

Beitrag von asbmorsi »

Kann man eigentlich direkt auf die 5.4.6.0 updaten oder muss ich zuvor noch die 5.4.1.0 laden. Diese habe ich auf meinen Loewe noch nicht drauf (noch 5.3.5.0).

Gruß,
Christian

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 26871
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#100 

Beitrag von Loewengrube »

Direkt!
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Software 5.4.6
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7530AX, Apple MacBook Pro, AppleTV 4K, iPad Pro, iPhone 14 Pro
Apple HomePod und HomePod mini, Apple AirPods Pro 2
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Antworten

Zurück zu „Loewe News“