Störung und keine Hilfe

Patricck
Freak
Beiträge: 722
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Bei Ravensburg
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#26 

Beitrag von Patricck »

Ich versteh aber nun nicht was da der der Hersteller dafür kann?

Im Gegensatz zu anderen Herstellern aus Asien bekommt man da immerhin ne Auskunft vom Werk, und nicht von Dienstleistern.

loewe59
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 09:33
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#27 

Beitrag von loewe59 »

Zu viel Arbeit werden die nicht haben.
Vielleicht zu viel Geld und keine Lust.

Mich beschleicht auch langsam das Gefühl dass da was nicht stimmt.
So ein Fehler mit dem weiterlaufenden Ton wenn das Gerät ausgeschaltet wurde 2 mal hintereinander? Zufall?

Jedenfalls nach genau einer Woche, nachdem mich Loewe angerufen hat, immer noch keine Nachricht vom Händler.

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 26514
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#28 

Beitrag von Loewengrube »

Man kann jetzt natürlich auch auf stur stellen und seinerseits den Händler nicht noch mal kontaktieren. Wo das letztendlich hinführen soll, ist mir schleierhaft. Aber wir haben ja mittlerweile verstanden, dass Du das mittlerweile eskalieren möchtest. Ich kann den Unmut gut verstehen, aber wir wissen ja mittlerweile Bescheid. Und es wird nicht besser, in dem das hier mehr oder weniger täglich wiederholt wird. Es ist und bleibt so: Dein Händler ist Dein zuständiger Ansprechpartner. Jetzt hast du zwei Möglichkeiten. Entweder Du wartest weiter jeden Tag auf eine Reaktion von ihm oder Du wirst nochmal aktiv in seine Richtung. Alles Andere führt doch zu nichts. Auch hier nicht.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

loewe59
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 09:33
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#29 

Beitrag von loewe59 »

Stimmt. Du hast Recht.

Da meine Frau sich jetzt an den Pana gewöhnt hat will sie den Loewe auch nicht mehr.
Der Pana ist schneller und die Fernbedienung übersichtlicher.
Das war's dann wohl.

Patricck
Freak
Beiträge: 722
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Bei Ravensburg
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#30 

Beitrag von Patricck »

Aha, OK wenn der Panasonic schneller ist als der Loewe weiß ich nicht was du mit dem Gerät gemacht hast.

Die Pansonic sind, sofern kein Vestel oder Google Kiste, gut und schnell ja, aber scheller alsn Loewe das kann ich so nicht behaupten.

loewe59
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 09:33
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#31 

Beitrag von loewe59 »

Dann stimmt mit dem Loewe etwas nicht.
Übrigens ist er jetzt schon wieder 2 Wochen zu Reparatur. :wayne:
Ich kann mich schon gar nicht mehr aufregen.
Meine Frau hat sich endgültig von dem verabschiedet.
Die will den nicht mehr. :bye: :bye:

loewe59
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 09:33
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#32 

Beitrag von loewe59 »

Kurzes Update. Fernseher nach langer Zeit wieder bekommen.

Unten, rechts in der Ecke ein heller, vertikaler Fleck/ Streifen ca 10cm zu sehen und im Streaming wieder Ton und Bildaussetzter, was mit dem letzten Board eigentlich weg war.

Kurze rede langer Sinn.

Jetzt wird mir ein Tausch angeboten. Ein c 43 wenn ich es richtig verstanden hab. Klang am Telefon wie ein Loewe 7 ???? Kann das sein?
Ich saß im Auto und konnte das nicht so richtig verstehen.
Au?er dass der jetzt nur einen Tuner hat und ein anderes Menü noch andere große Unterschiede?
Ist das ein Verschlechterung?

Danke

PS. Der Händler hat mir wegen den Aussetzern ein Teil zum Streamen geschenkt was in den HDMI kommt. Für Amazon, Netflix und Co.
Empfang mit Fernseher W-Lan zw. 82 und 86%. Empfang mit dem Stick volle Kanone.

ws163
Profi
Beiträge: 1678
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#33 

Beitrag von ws163 »

Hi.
Der C43 ist die zweite (neue) Schiene von Loewe. Hat ein komplett anderes Chassis und Oberfläche. Hat, wie du festgestellt hast, nur einen Tuner. Die Twin-Tuner werden aber nach meiner Erfahrung immer weniger nachgefragt. Unsere Kunden schauen immer mehr Mediatheken und nehmen weniger auf. Die neue Chassisgeneration hat einen großen Teil von dem Multimedia-Gedönse (Amazon, Netflix, Disney....) schon eingebaut. Dadurch hat leider die Bedienoberfläche gelitten. Ist bei weitem nicht so aufgeräumt wir die andere. Halt neu.
Ich würde jetzt nicht Verschlechterung/Verbesserung sagen, sondern eher Veränderung.
Gruß
Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ws163 für den Beitrag:
loewe59
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K2021 , Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, FireTV Qube, MiniPC
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV4HD,Fire TV, Pioneer AV-Receiver, MiBox S, Fire TV 4k
We. SEE 32 mit ATV4K, VU+ Zero, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe Art32 DR+ SL150 Roku Stick, alte Atari Computern zum testen

loewe59
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 09:33
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#34 

Beitrag von loewe59 »

Danke.

Meine Frau nimmt gern auf.
Ist das dann komplizierter mit der Programmierung wenn es nicht so aufgeräumt ist?
Aufnehmen kann man ja noch mit dem? Eben nur wenn das Gerät aus ist oder das was man selbst gerade schaut.

ws163
Profi
Beiträge: 1678
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#35 

Beitrag von ws163 »

Aufnehmen geht natürlich. Externe Festplatte dran und los gehts. Leider keine DR+-Taste :cry: . Menü -> Aufnahmeliste. Nicht so versteckt wie bei LG oder Samsung
Programmierung wie gehabt über den EPG.
Timeshift gibt es auch.
Gruß
Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ws163 für den Beitrag:
loewe59
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K2021 , Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, FireTV Qube, MiniPC
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV4HD,Fire TV, Pioneer AV-Receiver, MiBox S, Fire TV 4k
We. SEE 32 mit ATV4K, VU+ Zero, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe Art32 DR+ SL150 Roku Stick, alte Atari Computern zum testen

loewe59
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 09:33
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#36 

Beitrag von loewe59 »

,,Leider keine DR+-Taste''

Ich gestehe dass ich mich nie darum gekümmert habe.
Also ist damit kein zeitversetztes Fernsehen möglich? Sehe ich das richtig? :???:

ws163
Profi
Beiträge: 1678
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#37 

Beitrag von ws163 »

Timeshift ist schon möglich. Pausentaste drücken und Timeshift wird gestartet

Die DR+-Taste ist nur für den direkten Zugriff auf das Archiv
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ws163 für den Beitrag:
loewe59
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K2021 , Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, FireTV Qube, MiniPC
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV4HD,Fire TV, Pioneer AV-Receiver, MiBox S, Fire TV 4k
We. SEE 32 mit ATV4K, VU+ Zero, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe Art32 DR+ SL150 Roku Stick, alte Atari Computern zum testen

Antworten

Zurück zu „Chassis SL5xx (bild 1, 2, 3) Baujahr 2019 - ...“