2 zusätzliche Versionen bild v

Antworten
Fred56
Routinier
Beiträge: 318
Registriert: Di 15. Nov 2016, 09:10
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

2 zusätzliche Versionen bild v

#1 

Beitrag von Fred56 »

Loewe legt bild v in 2 zusätzlichen Versionen auf: https://www.loewe.tv/de/presse/releases
Loewe bild 7, Loewe klang s1, Bose Lifestyle V35, Oppo BDP-93EU, Fire TV-Stick 4K, TV-Empfang über Vodafone/Kabel mit CI+ Modul und G09-Karte

smart-set
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 15:10
Danksagung erhalten: Danksagungen

#2 

Beitrag von smart-set »

Schade, ich bedaure nach wie vor einen fehlenden v 48.
bild 3.43 DR+, SL420, über DVB-S2 und -T2

Gelöschter Benutzer8586

#3 

Beitrag von Gelöschter Benutzer8586 »

Überschrift klang spannend, das Ergebnis ist dann doch nüchtern.

Einmal Abwahl der internen Festplatte und eimal zusätzliches HD+ Modul.

Preisvorteil ohne interne Festplatte ist 600,-, ist o.k., ich denke nur darum gehts.

Und 48 Zoll fehlt weiterhin.

Wirklich neu ist ja nichts. Vielleicht alles nicht schlecht, aber nicht das, was ich suche.

Gelöschter Benutzer8586

#4 

Beitrag von Gelöschter Benutzer8586 »

Ich wünsche mir die eher eine Version wie: V55 dr+ Sound exclusive

Also der bisherige V55 dr+ mit besserer interner Soundbar, vielleicht dann mit integriertem Subwoofer auf der Rückseite. Da würde ich eher aufhorchen.

Eine zusätzliche Version anzukündigen, die nur ein freigeschaltets HD+ Modul eingesteckt hat, ist eigentlich armselig. Vergleichbar wäre das mit einer neuen VW-Golf-Version, die dann vollgetankt übergeben wird, statt auf Reserve. :D

Klar, immer noch besser als gar keine Bewegung.

Da der Preis für den Vxx. dr+ erst kürzlich nach unten korrigiert und nun nochmals ohne Festplatte günstiger angeboten wird, gehe ich mal davon aus, dass die Verkaufszahlen des Modells hinter den Erwartungen liegen.

Fred56
Routinier
Beiträge: 318
Registriert: Di 15. Nov 2016, 09:10
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#5 

Beitrag von Fred56 »

Privatsphäre und Datensicherheit ist für so manchen wichtig. Wenn man WLAN/LAN/Bluetooth optional deaktivieren kann, ist das doch schon eine interessante Funktion. Es gibt ja Geräte, die laufen gar nicht ohne ständige Internetverbindung. Manche wollen aber nur TV über z.B. Kabel oder Satellit gucken. Sollte sich an deren Meinung etwas ändern, könnten die Funktionen wieder aktiviert oder das Streaming mittels TV-Stick genutzt werden.

Für mich durchaus eine sinnvolle und flexible Lösung. Ich gehe auch davon aus, dass hier nicht am (internationalen) Bedarf vorbei produziert wird, auch nicht bei der Nachfrage nach HD+.
Loewe bild 7, Loewe klang s1, Bose Lifestyle V35, Oppo BDP-93EU, Fire TV-Stick 4K, TV-Empfang über Vodafone/Kabel mit CI+ Modul und G09-Karte

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 7030
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#6 

Beitrag von Mr.Krabbs »

Ich finde das Ding mit HD+ inklusive ohne DR+ und „easy TV“ richtet sich sich an keine kleine Zielgruppe: Rentner und Aluhutträger.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM, klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi, Connect 32 (SL3xx mit Beta), bild i.48 (SL750 mit Beta), Airspeaker, Speaker2go

Gelöschter Benutzer8586

#7 

Beitrag von Gelöschter Benutzer8586 »

Der neue Modus Easy-TV ist doch nur Teil der neuen Software OS 6.6, oder nicht? Wird dann für die anderen SL5xx wohl auch so aktivierbar sein.

Und einzeln kann ich das doch schon immer auch nacheinander beim SL3/4xx abschalten, nur halt nicht mit einem einzigen Click.

Finde die Funktion aber gar nicht mal so schlecht, gibt auch dafür Kunden.

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 7030
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#8 

Beitrag von Mr.Krabbs »

Das meine ich! Easy! Out of the Box. Ich wette, das verkauft sich nicht schlecht.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM, klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi, Connect 32 (SL3xx mit Beta), bild i.48 (SL750 mit Beta), Airspeaker, Speaker2go

response
Neues Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 05:04
Danksagung erhalten: Danksagungen

#9 

Beitrag von response »

smart-set hat geschrieben: Fr 1. Apr 2022, 14:25 Schade, ich bedaure nach wie vor einen fehlenden v 48.
+1
bild 7.55 (SL420 - SW V5.2.0)

nb69
Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: Do 4. Jan 2018, 22:07
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#10 

Beitrag von nb69 »

1. April?

Fred56
Routinier
Beiträge: 318
Registriert: Di 15. Nov 2016, 09:10
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#11 

Beitrag von Fred56 »

Mr.Krabbs hat geschrieben: Fr 1. Apr 2022, 18:35Zielgruppe: Rentner und Aluhutträger.
Hört sich irgendwie negativ an, ist aber wahrscheinlich gar nicht so gemeint. Dahinter verbirgt sich ja eine potentiell starke Kundengruppe, die eine "Überfrachtung" mit Funktionen und Services eher skeptisch sieht und hohen Datenschutz bevorzugt. Jetzt bekommt man einen reinen TV (wie früher), der qualitativ sehr ordentlich ist und sich auf das Wesentliche konzentriert. Gutes Bild, guter Ton, einfache Bedienung. Alle, die dann evtl. doch mehr wollen, brauchen kein neues Gerät, sondern "rüsten" einfach auf.

Das entspricht doch genau dem modularen Konzept von Loewe. Man stellt ein solides Basisgerät zur Verfügung, dass leicht und kostengünstig um verschiedene Komponenten erweitert werden kann. Die Software und Schnittstellen sind im Gerät vorhanden, Hardware (Soundsysteme, Festplatten, Streaming-Sticks) stehen im Markt zur Verfügung, teilweise auch von Loewe selbst.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fred56 für den Beitrag:
Spunkt
Loewe bild 7, Loewe klang s1, Bose Lifestyle V35, Oppo BDP-93EU, Fire TV-Stick 4K, TV-Empfang über Vodafone/Kabel mit CI+ Modul und G09-Karte

Fred56
Routinier
Beiträge: 318
Registriert: Di 15. Nov 2016, 09:10
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#12 

Beitrag von Fred56 »

nb69 hat geschrieben: Sa 2. Apr 2022, 11:531. April?
Die Pressenotiz ist vom 31. März. Ich gehe davon aus, dass das kein Aprilscherz ist.
Loewe bild 7, Loewe klang s1, Bose Lifestyle V35, Oppo BDP-93EU, Fire TV-Stick 4K, TV-Empfang über Vodafone/Kabel mit CI+ Modul und G09-Karte

Benutzeravatar
nerdlicht
Profi
Beiträge: 1129
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#13 

Beitrag von nerdlicht »

Um es noch mal klar zu sagen, die Pressemitteilung behandelt 2 Themen:
  1. Die neuen bild v Varianten - wobei man da nicht wirklich von Variante sprechen kann. Hardware Modifikationen gibt es keine.
  2. Die Ankündigung eines „Easy Mode“, der im Loewe OS 6.6 erstmalig vorhanden sein wird. Es bekommen also alle Geräte, auf denen diese Software installiert werden kann, auch den Easy Mode. Er ist nicht nur an die beiden neuen Varianten gekoppelt.
    Die Aktivierung erfolgt ausschließlich über eine Erstinbetriebsnahme, ähnlich wie beim „Monitor Modus“.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor nerdlicht für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mr.Krabbs, Marco83

bild 5.65 Monitor (SL520) | Twin-DVB-S(2)/ -T2 | Subwoofer 525 (5.1)
Reference 55 UHD (SL420 Upgrade Kit) | DVB-S(2) | Floor Stand MU
Loewe App (iOS Edition) - tv 4K (5th Gen.)

LOEWE since 2000.

Benutzeravatar
Captain Pike
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Di 28. Mär 2017, 10:31
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#14 

Beitrag von Captain Pike »

Laut Datenblatt hat der bild v jetzt auch einen HDMI 2.1 Anschluß.

Anschlüsse und Schnittstellen
HDMI 2.0b / HDMI 2.16
"(...)Funktionen u.a.: enhanced ARC, ALLM, VRR 48-60Hz, 4K@60Hz, 18 Gb/s"

Hatte der bild v das vorher auch schon?
Loewe bild 7.55 • Chassis SL420 • Software V5.4.1.0 • UHD Player Panasonic DMP-UB824 • Xbox Series X • PlayStation 5 • Apple TV 4k (2021) • Apple HomePod • Apple HomePod mini

Gelöschter Benutzer8586

#15 

Beitrag von Gelöschter Benutzer8586 »

In der Computerbild ist ein neuer Test veröffentlicht. Über die Zeitung selbst braucht man sich nicht unterhalten, frage mich eh, warum die immer alles mögliche testen AUSSER Computer.

https://www.computerbild.de/artikel/avf ... 08091.html

Ein Zitat vorab: "Der Erfinder des Smart-TVs nutzt ein eigenes Betriebssystem mit nur sehr magerer App-Auswahl. Abhilfe verspricht erst ein komplett neues System mit der nächsten Gerätegeneration im Frühjahr 2021."

Na, dann warten wir mal auf Frühjahr 2021. :rofl:

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 26457
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#16 

Beitrag von Loewengrube »

Gute Smartphone-App
Ja, absolut! Hat man leider nur aufgehört zu pflegen und weiter auszubauen. Potential wäre vorhanden gewesen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Loewengrube für den Beitrag:
Marco83
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Captain Pike
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Di 28. Mär 2017, 10:31
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#17 

Beitrag von Captain Pike »

Hat man leider nur aufgehört zu pflegen und weiter auszubauen. Potential wäre vorhanden gewesen.
Das stimmt, ist wirklich schade.

Loewe ja eine stille Modellpflege vorgenommen zu haben.
Hab mir mal die aktuellen Datenblätter vom Bild i und Bild v angeschaut, aktualisiert im März 2022 und weisen jetzt beide HDMI 2.1 mit enhanced ARC, ALLM, VRR 48-60Hz, 4K@60Hz, 18 Gb/s aus.
Loewe bild 7.55 • Chassis SL420 • Software V5.4.1.0 • UHD Player Panasonic DMP-UB824 • Xbox Series X • PlayStation 5 • Apple TV 4k (2021) • Apple HomePod • Apple HomePod mini

Spunkt
Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: Di 4. Dez 2012, 21:47
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#18 

Beitrag von Spunkt »

HDMI 2.1 und eARC stehen im Datenblatt, sind aber nur im Bild i enthalten und nicht im Bild v. Ein Technik Upgrade des Bild v wäre wünschenswert!
bild 3.55 (SL510), AudioVision, Subwoofer 525,
Universal Speaker, klang 1 Speaker, Center Speaker

Antworten

Zurück zu „Chassis SL5xx (bild 1, 2, 3) Baujahr 2019 - ...“