Loewe bild v.55+ kann sky nicht in OLED darstellen

Antworten
Walter1947
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Sep 2022, 23:45
Hat sich bedankt: Danksagungen

Loewe bild v.55+ kann sky nicht in OLED darstellen

#1 

Beitrag von Walter1947 »

Hi in die Runde.
Ich habe ein Problem mit meinem neuen Loewe bild v.55+. Gekauft im August 2022. Das Gerät liefert ein perfektes TV-Bild, solange die "normalen" Programme unseres Kabelanbieters PYUR, vormals telecolumbus, empfangen werden. Sobald ich den den Sky-Receiver einschalte ist die Freude am Gerät dahin. Das Bild "verdunkelt" sich. Gerade so, als wenn man einen Dimmer einschaltet. Alle Geräte sind mit neuestem Soiftwareupdate versehen. Der Skyreceiver wurde gewechselt und ist 2 Wochen alt. Alter und neuer Receiver haben das gleiche Ergebnis produziert.
Ist HDR beim Loewe kaputt ???
Der Loewe Blueray Player liefert übrigens auch ein perfektes Bild als Zuspieler. Egal, welchen HDMI-Eingang man benutzt. Gilt auch für den Skyreceiver.
Das Vorgängergerät war ein Loewe Connect 48 und hat ohne die beschriebene Macke funktioniert.
Der Lieferant/Fernsehhändler war heute hier und hat das Problem "aufgenommen". Lösung ??? Noch nicht in Sicht.......
Wer hat ein ähnliches Phänomen erlebt und hat eine Lösung?
Ich höre gern.

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1917
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen
Kontakt:

#2 

Beitrag von mulleflup »

bild 7.65(5.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2080, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

bild 3.55 ( 6.ß.ß , Unicam )

Walter1947
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Sep 2022, 23:45
Hat sich bedankt: Danksagungen

Dunkles Bild mit Sky

#3 

Beitrag von Walter1947 »

Danke für den Tipp.
Bei 8 Bit Farbtiefe ist das Bild zwar heller, aber immer noch nicht OLED wie bei den öffentlich Rechtlichen Sendern. Unser Zweitgerät ist ein Samsung UE-37ES6710 aus Juni 2012. Das Gerät liefert ein perfektes HD-Bild mit dem Skyreceiver. Bin gespannt, was unser Händler bei Loewe in Erfahrung bringen kann.
W.J.

Benutzeravatar
Rainer
Mitglied
Beiträge: 145
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 14:49
Wohnort: 63150 Heusenstamm
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#4 

Beitrag von Rainer »

Hast du denn die Einstellungen, die Wolfgang gemacht hat, mal ausprobiert ?

viewtopic.php?f=80&t=13585&p=225949&hilit=Sky+q#p225949

Gruß Rainer
------------------------------------------------------------------------------------------------------
Loewe bild 3.49 SL510 (V6.6.4.0)
Fire TV Stick 4K Max
Chromecast Ultra
Sky Q
Panasonic DMP-BDT221EG
T+A K1 AV mit T+A Pulsar S 350
Logitech BT Adapter

Walter1947
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Sep 2022, 23:45
Hat sich bedankt: Danksagungen

#5 

Beitrag von Walter1947 »

Rauf und runter :-(.
Es bleibt beim "gedimmten" Vergnügen. Ein 4 K-TV mit OLED und ein Bild wie in der Frühzeit des Fernsehens. Mein Eindruck ist, Loewe bremst Sky. Beim "normal-TV" sieht man oberhalb der Sendereinblendung (Bildrand unten) einen hellen weißen Streifen. Schaltes das Gerät auf Sky um, wird der Streifen fast gelblich. Das sagt mir, daß zu wenig Power ankommt. Mein Laienwissen vermutet, keine HDR-Umstellung! Der Händler ist jetzt mit Loewe im Kontakt. Bin gespannt, was dabei herauskommt.
Danke für Euer Interesse.

ws163
Profi
Beiträge: 1714
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#6 

Beitrag von ws163 »

Hi.
Wenn der Streifen gelblich ist, steht der TV auf HDR Bright. Das ist so wie beim Samsung oder LG der Filmmaker Modus. Da ist alles gelbstichig. Wenn Du mal die Einstellungen von mir, siehe Link von Rainer, versuchst sollte es passen.
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K2021 , Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, FireTV Qube, MiniPC
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV4HD,Fire TV, Pioneer AV-Receiver, MiBox S, Fire TV 4k
We. SEE 32 mit ATV4K, VU+ Zero, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe Art32 DR+ SL150 Roku Stick, alte Atari Computern zum testen

Walter1947
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Sep 2022, 23:45
Hat sich bedankt: Danksagungen

#7 

Beitrag von Walter1947 »

Hi und Danke für die Nachtarbeit.
Ich gehe jetzt noch einmal in Eure Vorschlagsliste und werde berichten, welches Ergbnis ich erzielt habe.
Man muß wohl Geduld haben :-).
Walter J.

Walter1947
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Sep 2022, 23:45
Hat sich bedankt: Danksagungen

#8 

Beitrag von Walter1947 »

Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung ist getan.
Den "Gamma-Wert" kann man von minus 15 bis plus 15 einstellen. Mit der Einstellung "plus 15" ist das Sky-Bild besser geworden. Immer noch nicht gut, aber immerhin. Lt. Loewe Handbuch auf Seite 85 gibt es auch Einstellungen für "Dolby Vision-Content", "HDR10-Content" und "HLG-Content". Den Weg dahin suche ich noch.....
Ob der neue Sky-Receiver auch HDR-fähig ist konnte ich noch nicht prüfen. Der Link führt auf das Sendegebiet UK. Hilft leider nicht weiter. Die dort angegebenen Versionsnummern sind auf meinem Receiver nicht zu finden. Die Modellangabe lautet ESd - 160c/VE. Hersteller Humax China. Noch einen Zusatz gibt es: RoHS Compliant.
Jetzt werde ich bei den Einstellungen weitersuchen .......................

Benutzeravatar
Geiselmen
Freak
Beiträge: 611
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#9 

Beitrag von Geiselmen »

Mache es dir doch nicht so schwer.
Schalte den Sky Receiver an und Wechsel auf den passenden HDMI Eingang.
Sollte CEC aktiviert sein dann lange TV Taste drücken damit du den TV steuern kannst.
Dann drückst du lange die Menü Taste bis links das Menü auf geht.
Dann mit Ok das Menü "Bild" öffnen.
Sofort wieder mit Ok "Bildanpassung" öffnen.
Nun wählst du dir eine passende Bildvoreinstellung aus.
Wenn verfügbar "Premium HDR".
Dann könnte das Bild schon mehr deinen Erwartungen entsprechen.

MfG Geiselmen
Loewe bild 7.65 SL420 SW 5.4.1.0 Samsung SSD 870 QVO 2TB + Sub 525 + Mimi
Loewe bild 3.49 DR+ SL420 SW 5.2.0.0 + Mimi
Loewe bild 1.65 SL410 SW 5.4.1.0
Loewe Art 40 SL310F SW 5.2.0.0

Walter1947
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Sep 2022, 23:45
Hat sich bedankt: Danksagungen

#10 

Beitrag von Walter1947 »

Hi und Danke für alle Tipps.
Die Veränderung der Gamma - Einstellung war schon einmal ein Gewinn. Dann noch die CEC-Einstellung und es ging weiter. Immerhin habe ich den Begriff "CEC" auf Seite 140 des elektronischen Handbuchs gefunden :-). Das Gerät ist schon ein Phänomen. Warum??
Ich habe die Reihenfolge des Einschaltens geändert!
Erst den Receiver einschalten. Anschließend das TV-Gerät.
Wechsel von TV auf HDMI 1 und siehe da, das Bild ist herorragend.
Wenn sich die Bildqualität noch einmal verändert, komme ich gern auf dieses Forum zurück. Eine wirkliche Hilfe.
Tschöööö
Walter

Walter1947
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Sep 2022, 23:45
Hat sich bedankt: Danksagungen

#11 

Beitrag von Walter1947 »

Problem gelöst !!
Auch ein Loewe OLED TV kann perfekte Bilder vom Sky Receiver liefern. Das Problem liegt in der Einstellung des HDMI-Zugangs und kann wie folgt gelöst werden:
- Menue 5 Sekunden drücken
- zu "Anschlüsse" scrollen
- HDMI anwählen
- Kompatiblen Modus anwählen und bei:
>HDMI 1 (bei mir) den Haken mit "OK" entfernen.

Im Lieferzustand ist dort ein Haken gesetzt mit der Begründung, dann kann das Gerät auch ältere HDMI-Standards erkennen. Ist der Haken weg, gibt es ein perfektes Bild.
Viel Vergnügen bei der Einrichtung und Genuß bei künftigen Sky-Sendungen.
Walter

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 26584
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#12 

Beitrag von Loewengrube »

Der Haken gehört natürlich weg, ja.
Kompatibel Modus off.

Siehe unsere Datenbank Wissenswertes:
viewtopic.php?f=18&t=6900#p156271
Zur Nutzung von HDR-Modi ist der „Kompatible Modus" (Systemeinstellungen > Anschlüsse > HDMI>
Kompatibler Modus) auszuschalten.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Antworten

Zurück zu „Boardinfos, Team Kontakt, Feedback“