MB180 - Sender fehlt, oder nur in SD, sowie Fragen zum Service Menu

Antworten
DrNo
Neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Sa 13. Feb 2021, 19:51
Hat sich bedankt: Danksagungen

MB180 - Sender fehlt, oder nur in SD, sowie Fragen zum Service Menu

#1 

Beitrag von DrNo »

Hallo.

Der Sender ONE ist verschwunden, nach dem Wochen lang am unteren Bildschirmrand ein Laufband zu sehen war, man möge doch auf HD umstellen. Auch der Suchlauf brachte ihn nicht wieder zurück ins Licht. Und einige Dritten der Öffentlich Rechtlichen gibt der Xelos nur in SD wieder. Er empfängt per SAT, genau wie der Technisat Receiver, der ONE und alle Dritten in HD wiedergibt. Was läuft da falsch? Kann dann ja nur am Xelos liegen, oder?

Thema Service Menu. Ich werde den Teufel tun und da irgend wie herum spielen. Es sind viele Nein`s und Ja`s zu seh`n, sowie disabled und enabled. Ich gehe mal davon aus, dass das alles Standardwerte sind. Hat einer von denen Einfluss darauf, dass ONE verschwunden ist, oder ich die Hälfte aller Dritten nur in SD reinkriege?

Gruß

ws163
Profi
Beiträge: 1714
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#2 

Beitrag von ws163 »

Ist ganz einfach. Das MB180 ist nicht das schlaueste Chassis. Dem fehlt die Netzwerksuchlauf-Option. Ohne die findet er neue Transponder nicht.
Für ONE den manuellen Suchlauf mit folgenden Daten starten
Frequenz: 11.053 MHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate: 22.000 kSym/s

WDR, MDR und ein paar andere werden vermutlich auch fehlen. Hier kann Du die Sender mit den Daten suchen: https://www.satindex.de/sat/astra-free/

Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K2021 , Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, FireTV Qube, MiniPC
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV4HD,Fire TV, Pioneer AV-Receiver, MiBox S, Fire TV 4k
We. SEE 32 mit ATV4K, VU+ Zero, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe Art32 DR+ SL150 Roku Stick, alte Atari Computern zum testen

DrNo
Neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Sa 13. Feb 2021, 19:51
Hat sich bedankt: Danksagungen

#3 

Beitrag von DrNo »

Zum Glück hat er dafür einen mehr als guten Sound :thumbsupcool: und deinen Tipp werde ich die Tage umsetzen, danke vielmals. Gruß, Jürgen

DrNo
Neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Sa 13. Feb 2021, 19:51
Hat sich bedankt: Danksagungen

#4 

Beitrag von DrNo »

Über Umwege habe ich des geschafft. Das schlaueste ich das Chassis in der Tat nicht. Zudem standen mir zwei horizontal Optionen zur Verfügung, welche es waren habe ich nicht mehr auf dem Schirm. Zuerst fand er tageschau24 HD, nach einem weiteren Suchlauf dann ONE HD. Zunächst ein Erfolg, glaubte ich anfangs noch, denn nach dem speichern mit der roten Taste und dem verlassen mit der Taste "End" wurde der ONE Bildschirm wieder schwarz. Ich habe verschiedene Optionen durchgespielt. Das Merkwürdige war, ich habe letztendlich ONE HD dann doch fast am Ende einer langen Senderliste gefunden, genauso wie tageschau24. Bei den anderen Sendern handelte es sich um irgendwelchen ausländischen Kram, der eh keine Bilder lieferte und die ich alle bereits nach dem letzten Suchlauf gelöscht hatte.

Manchmal dauert es ein wenig länger, aber bisher habe ich noch jeden Fernseher, jeden Radiowecker intuitiv ans laufen gekriegt, auch ohne Bedienungsanleitung, aber der Xelos hat mich in die Knie gezwungen. Ich schaffe es ums verrecken nicht, Sender zu verschieben. Ganz egal, welche Geräte wir im Hause haben, es hat immer geklappt. Und was soll das mit der Favoritenliste? In der sehr knapp gehalten Bedienungsanleitung steht Sinngemäß, man bräuchte nur die linke rote Taste drücken, dann ging`s wieder zurück in die Haupt-Sendeliste. Erst wenn ich die Favoritenliste lösche, erscheint wieder die normale Senderliste. Beim Technisat Receiver ist alles ganz easy. Der hat auch Favoritenlisten, aber man kommt da ganz schnell wieder raus.

Als ich in die SuFu "Xelos Sender verschieben" eingegeben haben, erhielt ich Null Treffer. Möglicherweise die falsche Wortwahl. Ich würde zu gerne ONE HD mehr nach vorne verschieben. Dürfte ich noch einmal um Hilfe bitten, was die Vorgehensweise betrifft? Ich kann`s selbst kaum glauben, dass ich das nicht gebacken kriege.

ws163
Profi
Beiträge: 1714
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#5 

Beitrag von ws163 »

Ja, auch beim sortieren ist er ein wenig speziell, also langsam.
Ich hab jetzt schon länger keinen sortiert.
Ich würde es mal mit ner Favoritenliste versuchen.
Ins Sortieren-Menü und dann die rote Taste drücken.
Links sollte dann die Liste mit den gefunden Programmen sein, rechts die Fav-Liste. Mit OK alle gewünschten Programme in die Fav-Liste kopieren. Cursor Rechts um in die Fav.Liste zu wechseln. Dort dann mit der GELBEN Taste ein Prg. markieren, auf die gewünschte Position verschieben und wieder GELB drücken. Mit OK wird das Prg. aus der FAV-Liste entfernt, also aufpassen.
So sollte es funktionieren.
Bei der Komplettliste kann man einen Block verschieben, da muss man also Anfang und Ende markieren. Bei einem Prg. Ist Anfang und Ende also die gleiche Position. Dann neuen Prg.Platz wählen und OK und ev. noch Verschieben ausführen.
Habe leider keinen MB180 z.Zt. zur Verfügung. Aber so müsste es in etwa sein.
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K2021 , Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, FireTV Qube, MiniPC
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV4HD,Fire TV, Pioneer AV-Receiver, MiBox S, Fire TV 4k
We. SEE 32 mit ATV4K, VU+ Zero, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe Art32 DR+ SL150 Roku Stick, alte Atari Computern zum testen

DrNo
Neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Sa 13. Feb 2021, 19:51
Hat sich bedankt: Danksagungen

#6 

Beitrag von DrNo »

Ja speziell, du sagst es. Das mit der Favoritenliste klappt ja auch, habe ich schon ausprobiert, ist also so, wie du sagst, aber jedes mal beim zappen dieses Wort mitzulesen, ist auch nicht so prickelnd. Aber was will man machen? Ich könnte höchstens noch sämtliche ausländischen und gesperrten Sender löschen, damit ONE HD immer mehr nach vorne rutscht, bis hin zu meiner eigenen alten Liste.

Ich bin zu 95 % davon überzeugt, dass das 3er Update einiges vrschlimmbessert hat, denn vorher ging es doch auch. Alle Sender konnte ich wie gewünscht platzieren.

Ich habe jetzt 2 Möglichkeiten. Das beim zappen immer mit eingeblendete Wort Favoritenliste "auszuhalten" :) , oder alle anderen Sender vor ONE zu löschen, hatte ich eh vor. Dann ist der Sender zwar nicht mehr direkt hinter ZDF NEO, sondern am Ende der Welt, aber egal.

Hatte ich ganz vergessen. Danke übrigens für den Link zu den SAT Frequenzen.

Gruß, Jürgen

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 7055
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#7 

Beitrag von Mr.Krabbs »

Du kannst die Favoritenliste auch umbenennen, z.B. „Wohnzimmer“ oder „DrNo“. Das ist alles ganz einfach Menü geführt und mit den Farbtasten selbsterklärend. Dazu bedarf es keiner BDA. Auch und gerade Sendersortierung ist total easy mit den Farbtasten. Es steht alles im Kontext!
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM, klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi, Connect 32 (SL3xx mit Beta), bild i.48 (SL750 mit Beta), Airspeaker, Speaker2go

AndyO
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi 25. Jan 2023, 18:51
Hat sich bedankt: Danksagungen

#8 

Beitrag von AndyO »

Moin, ich habe mich heute auch das erste Mal mit dem MB180 beschäftigen müssen. Vermutlich Uraltsoftware. Der findet bei manueller Suche auf dem Transponder maximal 1 Programm. Jetzt würde ich gerne erst mal Updates machen. Es ist ein Xelos 40. Woher bekomme ich die Software?

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 7055
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#9 

Beitrag von Mr.Krabbs »

Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM, klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi, Connect 32 (SL3xx mit Beta), bild i.48 (SL750 mit Beta), Airspeaker, Speaker2go

fswerkstatt
Spezialist
Beiträge: 2557
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen
Kontakt:

#10 

Beitrag von fswerkstatt »

AndyO hat geschrieben: Der findet bei manueller Suche auf dem Transponder maximal 1 Programm
Völlig normales Verhalten beim MB180!

Der manuelle Suchlauf stoppt, sobald der erste Sender gefunden wurde.
Speichern mit ROT und/oder auf demselben Transponder weitersuchen mit BLAU.
Nach dem letzten Programm auf diesem Transponder geht es weiter zum nächsten!
bild 7.55 OLED SL420 β-SW (DVB-S, DVB-C), TSM, Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, FireTV Stick 4k
Connect 55 UHD SL420 β-SW (SAT>IP, DVB-T2)
We. See 32 SL710 (DVB-T2)
Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

AndyO
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi 25. Jan 2023, 18:51
Hat sich bedankt: Danksagungen

#11 

Beitrag von AndyO »

Moin, also es war eine 2.2.4 drauf. Sender konnte ich einstellen nur der unterste Transponder von vertikal high, 11973/27500 findet keine Programme und überspringt einfach. War nicht schwerwiegend und ich habe mich nicht weiter damit aufgehalten. Vielleicht kann das von euch noch mal jemand nachstellen. Das Update war auffällig. Ich könnte über das Menu starten und die LED wurde gelb. Dann 10 Minuten nichts. Nach dem zweiten Kaltstart mit Pausen kam er dann mit weißer Schrift auf schwarzem Grund er hätte eine neue Software gefunden und wolle nun von 2.2.4 auf 3.1.6 aktualisieren. Das lief dann. Ich wollte dann auch noch den Bootloader kontrollieren. Das Gerät braucht lange bis er an ist (>1 Min.). Am Gerät M und dann auf Servicemenu. Ich konnte dann drücken was ich wollte er geht nicht ins Servicemenu. Gibt's da noch einen zusätzlichen Trick?

fswerkstatt
Spezialist
Beiträge: 2557
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen
Kontakt:

#12 

Beitrag von fswerkstatt »

ServiceMode: Taste M am Gerät drücken, anschließend mit der Fernbedienung nach rechts oder
links auf Service gehen und innerhalb von 1 Sekunde Taste Menu auf der Fernbedienung drücken.

Wenn er beim Suchlauf nicht auf dem Transponder einrastet sondern direkt hoch zum nächsten
läuft, dann eine niedrigere Frequenz eingeben (z.B. 11960) und ggf. mit Blau Suchlauf starten. Er
sollte dann bei ca. 11973 stoppen und Programme finden, es sei denn, es liegt in fehlerhaftes
Signal von der Sat-Anlage an.

Das MB180 ist zuweilen schon ganz schön zickig :blink:
bild 7.55 OLED SL420 β-SW (DVB-S, DVB-C), TSM, Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, FireTV Stick 4k
Connect 55 UHD SL420 β-SW (SAT>IP, DVB-T2)
We. See 32 SL710 (DVB-T2)
Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

Antworten

Zurück zu „Chassis MB180 Baujahr 2011-...“