Datenrettung DR+ Archiv Individual 2710

Antworten
Benutzeravatar
Tigger
Routinier
Beiträge: 341
Registriert: Di 9. Apr 2013, 11:08
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

Datenrettung DR+ Archiv Individual 2710

#1 

Beitrag von Tigger »

Hallo.

Wir, also meine mir Angetraute, haben noch ein altes Schätzchen 40" Individual 2710 in Betrieb, der auch DR+ hat.
Funktioniert soweit alles was sie haben will.

Nun hegt sie den Wunsch nach etwas größerem. Kann ich verstehen. Nun ist das bei uns so, dass Papa dann was Größeres bekommt, und sie das andere Gerät erbt.
Jetzt geht es darum, dass sie die Aufnahmen retten will und auf meinem Connect 55" dann auch wieder anschauen kann. Entweder auf die interne FP aufgespielt, oder über eine neue externe Platte.

Im Handbuch zum 2710 habe ich darüber leider nichts finden können. Kann man per USB eine externe SSD anschließen und nutzen? Im DR Archiv gibt es die Option (gelbe Taste) eine Aufnahme zu kopieren. Ein Ziel kann ich nicht wählen, da nichts externes angeschlossen ist. Oder müsste man die FP ausbauen und zu einer externen FP umrüsten?

Wenn ihre unwiederbringlichen Aufnahmen verloren gingen :cry: . Oi weh!

Lange Rede kurzer Sinn: können die Aufnahmen irgendwie extrahiert und transferiert werden?

T.
Loewe Bild V.65 DR+ (SL512 • SW 6.7.10) • Twin SAT Anschluss (Diseqc: Astra 1 und Astra 2 UK)
1 x HD+ Modul • SKY über CI+ Modul
BluTechVision 3D (53504) • Yamaha RX-V777 (FW 1.98)

Benutzeravatar
Robotnik
Freak
Beiträge: 600
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:08
Wohnort: Südthüringen
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#2 

Beitrag von Robotnik »

Beim 2710er war das etwas komplizierter, da brauchte man glaub die silberne (externe) Movievision Festplatte um die Aufnahmen abzuziehen. Eine herkömmliche wird nicht erkannt.
Gibt hier im Forum auch irgendwo schon Beiträge dazu wie das funktionieren kann.
bild 7.65 SL420 mit Blutech 3D und ATV 4K an klang 5 Setup und Concertos PA | bild 3.55 V19 SL520 DAL/DR+ mit ATV3 | Reference 55 UHD SL420 | Connect 40 mit SL520 DAL/DR+ an Sub525 | Indi 40 SF SL220 | Connect 32 ID SL155 | Indi 40 3D SL151 | Indi 40 Selection L2710 | radio.frequency

Benutzeravatar
nerdlicht
Profi
Beiträge: 1188
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#3 

Beitrag von nerdlicht »

Meines Wissens die einzige Möglichkeit, wenn man nicht in der Bucht stöbern will und man zeitnah einen Loewe Movie Vision DR+ Klone benötigt.

bild 5.65 Monitor (SL520) | Twin-DVB-S(2)/ -T2 | Subwoofer 525 (5.1)
Reference 55 UHD (SL420 Upgrade Kit) | DVB-S(2) | Floor Stand MU
Loewe App (iOS Edition) - tv 4K (2022)

LOEWE since 2000.

Benutzeravatar
Tigger
Routinier
Beiträge: 341
Registriert: Di 9. Apr 2013, 11:08
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#4 

Beitrag von Tigger »

Super!
Und diese MovieVision läuft dann auch am neueren Connect 55“ ?

T.
Loewe Bild V.65 DR+ (SL512 • SW 6.7.10) • Twin SAT Anschluss (Diseqc: Astra 1 und Astra 2 UK)
1 x HD+ Modul • SKY über CI+ Modul
BluTechVision 3D (53504) • Yamaha RX-V777 (FW 1.98)

Benutzeravatar
nerdlicht
Profi
Beiträge: 1188
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#5 

Beitrag von nerdlicht »

Jepp. Habe sie genau in der Kombination SL2710/ SL420 laufen.

bild 5.65 Monitor (SL520) | Twin-DVB-S(2)/ -T2 | Subwoofer 525 (5.1)
Reference 55 UHD (SL420 Upgrade Kit) | DVB-S(2) | Floor Stand MU
Loewe App (iOS Edition) - tv 4K (2022)

LOEWE since 2000.

Antworten

Zurück zu „Chassis 27xx Baujahr ....-2010“